Die Wissens-Ingenieure


 

Nur Daten, deren Bedeutung Mensch und Maschine verstehen, dienen als Wissen.
Nur wenn Wissen die Realität adäquat modelliert, verhelfen diese Modelle zum Wettbewerbsvorteil.

Die moderne technische Wissensverarbeitung kombiniert Methoden und Werkzeuge der klassischen Informatik mit logik-basierten und statistischen der Künstlichen Intelligenz und Computerlinguistik.

Sie erlaubt uns heute, sehr elastisch die Bedeutungstiefe unserer Wissensbestände weiterzuentwickeln und bietet eine Alternative zu den immer hastigeren Entwicklungszyklen der klassischen IT.

Wir, die Wissens-Ingenieure, erstellen seit mehr als einem Jahrzehnt kundenspezifische, wissens-orientierte System-Lösungen:

 

Sollten Sie neugierig geworden sein, was wir evtl. für Ihr Problem tun können, senden Sie einfach eine <eMail an Markus Pilzecker> oder rufen Sie uns an (+41.61.5881102 (13h..18h)) und vereinbaren Sie einen kostenlosen Beratungstermin.